Windows 7 Bootloader

Windows 7 Bootloader
Der Bootmanager unter Windows 7 heisst "BOOTMGR" und nicht mehr "NTLDR".

Man kann Einträge für das Bootmenü mit dem Kommando bcdedit erzeugen.

Siehe:

bcdedit /help

  

Booteinträge auflisten 

bcdedit /enum
  

Beispiel Windows 7 Bootmenü duplizieren

 

C:\>bcdedit /copy {default} /d "Windows 7 Kopie"
Der Eintrag wurde erfolgreich in {cf1b8b69-b211-11df-8c5f-d750d77055b6} kopiert.

Die neue ID wird angezeigt. In die Zwischenablage kopieren und mit set festschreiben.

 

C:\>bcdedit /set {cf1b8b69-b211-11df-8c5f-d750d77055b6} device partition=C:
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

 

 

Über uns

Wir sind ein agiles Team von Programmierern und haben uns auf Erweiterungen (extensions) für eine Vielzahl von Systemen spezialisiert. Unsere besondere Stärke ist das entwickeln von Erweiterungen für Shop-Systeme basierend auf dem Magento Framework oder die Entwicklung an Web-Anwendungen mit dem Symfony Framework. Eine weitere Stärke ist die Erweiterung von Content Management Systemen wie beispielsweise Wordpress, Typo3, Drupal und Joomla. Das entwickeln von Apps für Android, Windows und Apple OS Systemen ist selbstverständlich!