• Home
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 16 Ergebnisse gefunden!

Symfony 2.4 Tutorial :: Teil 2 Bundle und Layout ...

... : 2. Das Standard Twig Layout Im Ordner src/Efi/BlogBundle/Resources/views erstellen wir jetzt die Datei "layout.html.twig". Diese Datei soll für alle Seiten das Standard-Layout vorgeben. Für da ...

Symfony 3.4 Tutorial :: Datenbank-Tabelle anzeigen (CRUD)

... undle:Phonelist Jetzt sollte die Telefonliste über die URL http://testprojekt.localhost/app_dev.php/phonelist aufrufbar sein. Allerdings stellen wir fest, dass unser Layout noch nicht mit dem neuen Twi ...

Symfony 3.4 Tutorial :: Teil 4 Menüpunkte und default route

... g Jetzt wollen wir noch das die Hyperlinks in unserem Menü funktionieren. Dazu müssen wir die URLs in userer Layout Datei "base.html.twig" einstellen. Twig hat hierzu den Befehl } bzw. } der uns die ...

Symfony 3.4 Tutorial :: Teil 3 statische Seiten

Vorwort Es lohnt sich immer im Vorfeld einen Blick in den Befehlsumfang des Symfony-Frameworks zu werfen. Das erreicht man in dem man das Kommando php bin/console aufruft. Es werden dann alle Befehle ...

Symfony 2.4 Tutorial :: Login

In diesem Tutorial wollen wir zeigen, wie man mit dem Symfony-Framework bestimmte Bereiche mit einem Login schützen kann. Dazu benötigt man Benutzer, Gruppen und Zugriffsrollen (ROLES), sowie ein Anmeldeformular ...

Symfony 2.4 Tutorial :: Teil 3 statische Seiten

Vorwort Es lohnt sich immer im Vorfeld einen Blick in den Befehlsumfang des Symfony-Frameworks zu werfen. Das erreicht man in dem man das Kommando php app/console aufruft. Es werden dann alle Befehle ...

Symfony 2.4 Tutorial :: Teil 4 Menüpunkte und default route

... noch das die Hyperlinks in unserem Menü funktionieren. Dazu müssen wir die URLs in userer Layout Datei "layout.html.twig" einstellen. Twig hat hierzu den Befehl } der uns die entsprechende URL, in unse ...

Symfony 2.4 Tutorial :: Datenbank-Tabelle anzeigen (CRUD)

... gs stellen wir fest, dass unser Layout noch nicht mit dem neuen Twig-Views verbunden ist. Das holen wir jetzt gleich nach, in dem wir die Dateien in /src/Efi/BlogBundle/Resources/views/Phonelist/ anpassen.  ...

Symfony 2.4 Tutorial :: Teil 1 Projekt anlegen

... :create   >> Teil 2 Bundle und Layout       // file: app/config/parameters.yml parameters:     database_driver:    pdo_mysql     database_host:    127.0.0.1     database_port:    ~     datab ...

Symfony 3.4 Tutorial :: Teil 1 Projekt anlegen

... in, in dem sich das Framework befindet.   php bin/console doctrine:database:create   >> Teil 2 Bundle und Layout   // file: app/config/parameters.yml parameters:     database_driver:    pdo_mysql   ...

Das efi Team

... nd Webdesign Insbesondere in den Bereichen Web-Layout, HTML, CSS und JavaScript Animation ist Uwe Rudolph ein wichtiger freiberuflicher Mitarbeiter, mit dem wir gemeinsam eine große Reihe facettenreicher Projekte f ...

Workshop Apps programmieren

... er einfachen App Arbeit mit dem Graphical Layout Designer Eingabefelder, Buttons und Textviews (Widgets) Datenspeicherung mit SQlite Zu den Terminen  ...

Symfony 1.4 :: Blog Tutorial

... Datentabelle und alle zugehörigen Klassen. php symfony doctrine:build --all --and-load php symfony cc Ein neues Doctrine Module anlegen Für unsere Arbeit am Layout des Blogs, sowie der Programmierung der ent ...

Symfony 1.4 :: Framework Tutorial

...  Datei apps/frontend/templates/layout.php öffnen. Hier wir das default Layout eingestellt. Wichtig ist die Ausgabe des Contents Bilder, CSS und JavaScript Dateien packt man am Besten die entsprec ...

mehr über Responsive Webdesign erfahren

... gen des Layouts bewirkt werden. Weiter sei auch fraglich, ob es letztlich nicht effizienter sei, zwei separate Webdesigns zu verwenden. Zwar sind der Pflegeaufwand und die Entwicklungskosten bei zwei separaten  ...

Über uns

Wir sind ein agiles Team von Programmierern und haben uns auf Erweiterungen (extensions) für eine Vielzahl von Systemen spezialisiert. Unsere besondere Stärke ist das entwickeln von Erweiterungen für Shop-Systeme basierend auf dem Magento Framework oder die Entwicklung an Web-Anwendungen mit dem Symfony Framework. Eine weitere Stärke ist die Erweiterung von Content Management Systemen wie beispielsweise Wordpress, Typo3, Drupal und Joomla. Das entwickeln von Apps für Android, Windows und Apple OS Systemen ist selbstverständlich!